Im Rahmen der Jubiläumskonzerte wird am 14. Oktober 2018 um 11:00 Uhr zum 50-jährigen Bestehen der "Kölner Kantorei" das in Auftrag gegebene "Gloria" von Simon Wawer für Chor und Orchester in der Kölner Philharmonie erklingen.

 

https://www.koelner-kantorei.de/

Simon Wawer

"Lasst uns unsere Musik in die Welt hinaustragen"

 

"Let us spread our music throughout the world"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Simon Wawer ist mit der "Kölner Kantorei" seit Jahren nicht nur in Freundschaft sondern auch im gemeinsamen Musizieren eng verbunden. Die "Kölner Kantorei" feiert 2018 ihr 50-jähriges Bestehen. Zu diesem besonderen Anlass haben Simon Wawer, Michael Ostrzyga und Stefan Heucke interessante Kompositionen zum Jubiläumsprogramm beigesteuert.

 

 

 

O MAGNUM MYSTERIUM Simon Wawer (*1979)

"Dieses Stück hatte mich bereits nach den ersten fünf Takten in seinen Bann gezogen! Die geheimnisvolle, teilweise mystische Stimmung, mit der Simon Wawer das große Geheimnis der Menschwerdung Christi klangmalerisch nachzeichnet, ist von überwältigender Kraft! Man meint, zeitweise schwerelos in der Unendlichkeit von Raum und Zeit zu schweben, um sich herum ein Meer aus Lichtern, die sich in einem riesigen, alles überstrahlendem Licht vereinen: Christus. Alleluja!" (Dirk Speer, Tenor 1, Vela Cantamus)